12.10.2015

MARATHON - Die Langläufer von FIXTEST

Finepitch-Kontaktstifte mit bis zu 1 Mio. Lastwechsel!


Welche Lebensdauer erwarten Sie von einem gefederten Kontaktstift?

Antwort 1: 20.000 Hübe - Dann wechseln wir sowieso!
Antwort 2: 100.000 Hübe - Wir tauschen die Pins, wenn was ausfällt oder zu sehr verdreckt ist!
Antwort 3: 1.000.000 Hübe? - Geht das überhaupt?

UND OB DAS GEHT!

Die kleinen Marathon-Pins sind wahre Wunderwerke der Feinmechanik: Klein, stark in der Stromübertragung und mit einer langen Lebensdauer ausgestattet. Diese meist beidseitig gefederten Kontaktstifte verblüffen unsere Kunden immer wieder: Sie sind so klein, dass wir sie nur mit Mühe im Realzustand präsentieren können. Am überzeugendsten sind sie im tatsächlichen Testeinsatz.

Klein müssen diese Pins auch sein, denn ihr Einsatzgebiet liegt hauptsächlich in der Prüfung von Halbleiterbausteinen, zum Beispiel in Testsockeln für QFNs oder FPGAs.

Die Rasterabstände werden dabei immer kleiner: 0,17 mm schaffen die schmalsten MARATHONs aus unserem Sortiment.

Für den Spezialfall der Kelvinmessung haben wir auch hier Lösungen:  Marathon-Pins für Finepitch-Vierleitermessung bis zu einem Rastermaß von nur 0,30 mm! Zudem mit unterschiedlichen Kopfformen für die Kontaktierung von Pads und Lotperlen.

Und so werden aus Marathons sogar noch Vielseitigkeitsläufer!