Kabelbaumprüfung

Spezielle Federkontakte zur Kabelbaumprüfung in der Automobilindustrie haben eine wichtige Eigenschaft: Federkontaktstift und Steckhülse werden mittels Gewinde verbunden. Die wiederkehrenden Abzugskräfte in der Steckerprüfung können somit den Federkontakt nicht aus der Hülse lösen.

Wie in anderen Teilbereichen auch hat sich hier im Laufe der Jahre eine gewisse Standardisierung etabliert, die dazu führte, dass Markenprodukte verschiedener Hersteller untereinander austauschbar sind. Auch unsere Kabeltestprodukte sind kompatibel zu denen anderer Marken und wir helfen Ihnen gerne bei der „Übersetzung“ der unterschiedlichen Artikelcodes.

Zum Produktsortiment gehören hier neben den normalen Federkontakten auch Schaltkontaktstifte, welche die Kontaktverbindung nur bei Erreichen eines bestimmten Mindesthubes herstellen. So lässt sich die Überprüfung korrekter Einbaumasse oder eine Bauteilabfrage einfach realisieren.

Serien Gesamtlängen
(mm)
Mindestrastern
(mm)
Max. Federweg
(mm)
Empf. Federweg
(mm)
Nennstrom
(A)
70
Serie 70
27,90 2,54 4,40 3,50 3,0
71
Serie 71
35,80 2,54 5,30 4,00 3,0
72
Serie 72
28,50 4,00 5,50 4,40 5,0
172
Serie 172
28,70 4,00 5,50 4,40 20,0

 

Schaltkontakte

Serien Gesamtlängen
(mm)
Mindestrastern
(mm)
Max. Federweg
(mm)
Empf. Federweg
(mm)
Nennstrom
(A)
73
Serie 73
46,60 2,54 5,00 - 2,0
265E
Serie 265E
44,80 3,50 5,30 - 3,0